Arnika Gelee
Bei Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen!

Das ätherische Öl der Arnika hat nachweislich desinfizierende, entzündungshemmende und wundheilungsfördernde Wirkung.

Die in einer reizlosen Gelgrundlage eingesetzte Arnikatinktur hilft bei Prellungen, Zerrungen der Muskeln und Sehnen, und wirkt abschwellend bei Verstauchungen.
Die Arnica montana ist eine hübsche Pflanze, die im Frühsommer, wenn sie Ihre leuchtend gelben Blüten entfaltet, jeden Wanderer und Naturfreund entzückt.

Bei Quetschungen und Blutergüssen fördert ein Arnika-Umschlag (Salbenverband) mit der Montafoner Arnika Gelee die Resorption und somit den Heilungsprozess.

 

Arnika Gelee

 


Alpenkräuter Kühl Gel
Lindert Hautreizungen!

Mit den Heilpflanzenextrakten von Johanniskraut, Kamille, Käsepappel, Löwenzahn, Zinnkraut, Enzian und Thymian.
In diesem wertvollen Naturprodukt auf fettfreier Geleebasis sind Auszüge vieler erlesener Alpenkräuter enthalten. Sie lindern Hautreizungen und helfen wirksam bei Schwellungen und Juckreiz nach Insektenstichen. Nach einem übermäßigen Sonnenbad (Sonnenbrand) kühltund beruhigt dieses Kräuter-Gel die gerötete und irritierte Haut.

 


Alpenkräuter Kühl Gel